Change language

Haben sich Megan Fox und Machine Gun Kelly getrennt?

Haben sich Megan Fox und Machine Gun Kelly getrennt?

Zwischen der Schauspielerin und dem Rapper hat die Liebe angeblich ein Ende gefunden. Noch keine offizielle Ankündigung, aber viele Hinweise, vor allem ein kryptischer Post von ihr, in dem sie Beyoncés Lemonade zitiert, und die Löschung aller Fotos zusammen, sowie des Instagram-Accounts selbst.

Im Moment sind das nur Hinweise, aber es gibt viel zu viele, die auf das (angebliche) Ende der Liebe zwischen Megan Fox und Machine Gun Kelly hindeuten. Alles geschah plötzlich und ließ die schärfsten Beobachter nicht gleichgültig: Von ihrem Instagram-Account verschwanden alle Fotos zusammen mit dem Rapper, ein untrügliches Zeichen, dass etwas passiert sein musste. 

Weiter angeheizt wurden die Krisengerüchte durch ein sehr kryptisches Posting von Fox, in dem eine Passage aus Lemonade zitiert wurde, dem Song, in dem Beyoncé die Untreue ihres Mannes Jay-Z besingt: "Du kannst Unehrlichkeit schmecken, sie liegt in deinem Atem". Der Beitrag verschwand in den letzten Stunden, ebenso wie das Konto der Schauspielerin, das derzeit nicht verfügbar ist.

Noch keine Antwort von Machine Gun Kelly, Künstlername Colson Baker, der seinen letzten Beitrag am 27. Januar veröffentlichte: auf einem Foto ist er mit Maneskin zu sehen, anlässlich der Veröffentlichung ihres neuesten Albums Rush. Der letzte gemeinsame Auftritt des ehemaligen Paares fand jedoch am 5. Februar statt: Megan Fox und Machine Gun Kelly hatten gemeinsam den Grammy 2023 besucht, und von einer Krise war nichts zu spüren. 

Das erste Treffen im Jahr 2020 am Set von Midnight in the Switchgrass, dann die Bestätigung der Beziehung, nach der endgültigen Trennung von ihrem Ex-Mann Brian Austin Green, mit dem sie drei Kinder hat. Ein Paar, über das viel geredet wurde, einschließlich übertriebener Entscheidungen, wie zum Beispiel, dass sie immer ein Fläschchen mit ihrem jeweiligen Blut bei sich tragen (keine Neuheit in Hollywood, die ersten waren Angelina Jolie und Billy Bob Thornton, Anm. d. Red.), aber auch, dass sie es in einer Art Zeremonie trinken, die sie mit ihren Followern auf Instagram teilen. 

Auch die offizielle Verlobung, die im Januar 2022 stattfand, bekräftigte den Willen, es ernst zu meinen. Colson entwarf den Ring für Megan, der das "dunkle Herz, das unsere Liebe ist", symbolisieren sollte, wie er damals sagte. 

Zur Hochzeit sind sie jedoch nicht erschienen und werden es wahrscheinlich auch nicht. Es scheint ein zu großes Unrecht zu sein, das die Schauspielerin erlitten hat, ein (vielleicht) unverzeihlicher Verrat.

Geschrieben von Michael Zippo

Michael Zippo, leidenschaftlicher Webmaster und Herausgeber, zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit bei der Online-Verbreitung aus. In seinem Blog erkundet er Themen von Promi-Vermögen bis hin zu Geschäftsdynamik, Wirtschaft und Entwicklungen in IT und Programmierung. Seine professionelle Präsenz auf LinkedInhttps://www.linkedin.com/in/michael-zippo-9136441b1/ – spiegelt sein Engagement für die Branche wider Die Verwaltung von Plattformen wie EmergeSocial.NET und theworldtimes.org unterstreicht seine Expertise bei der Erstellung informativer und aktueller Inhalte. Michael ist an bedeutenden Projekten wie python.engineering beteiligt und bietet ein einzigartiges Erlebnis in der digitalen Welt und lädt die Öffentlichkeit ein, die vielen Facetten online mit ihm zu erkunden.

News

News archive

4/2024 » 3/2024 » 2/2024 » 1/2024 » 12/2023 » 11/2023 » 10/2023 » 9/2023 » 8/2023 » 7/2023 » 6/2023 » 5/2023 »