Rihanna: Ein Porträt einer globalen Ikone und Wegbereiterin

Rihanna wurde am 20. Februar 1988 in Saint Michael, Barbados, geboren und hat die Grenzen eines herkömmlichen Popstars überschritten und sich zu einem vielseitigen Talent mit einem unbeugsamen Geist entwickelt. Von ihren Anfängen auf Barbados bis zu ihrem kometenhaften Aufstieg auf der Weltbühne ist Rihannas Reise eine fesselnde Erzählung über Widerstandsfähigkeit, Innovation und kompromisslose Individualität.

Diese Erkundung taucht in die komplizierten Fäden von Rihannas persönlichem Wirken ein und entwirrt die Schichten familiärer Bindungen, dauerhafter Freundschaften, hochkarätiger Romanzen und einflussreicher Verbindungen, die ihr Leben geprägt haben. Jenseits der glitzernden Fassade des Ruhms entfaltet sich Rihannas Geschichte als Beweis für ihr Können nicht nur als musikalische Sensation, sondern auch als kluge Geschäftsfrau, Vorreiterin in der Modebranche und engagierte Philanthropin.

Begleiten Sie uns auf einer Reise durch die Kapitel von Rihannas Leben, während wir durch das komplexe Netz von Beziehungen, Kooperationen und Meilensteinen navigieren, die sie zu einer globalen Ikone und einer Kraft gemacht haben, mit der man rechnen muss.

Familie

Monica Braithwaite (Mutter)

Monica Braithwaite, geboren in Guyana, ist nicht nur Rihannas Mutter, sondern hat auch eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung der Karriere ihrer Tochter gespielt. Die starke Bindung zwischen ihnen wird in verschiedenen Interviews und öffentlichen Auftritten deutlich.

Ronald Fenty (Vater)

Ronald Fenty, barbadischer und irischer Abstammung, hatte eine komplexe Beziehung zu Rihanna. Während sie Zeiten der Entfremdung durchlebten, erlebten sie auch Momente der Versöhnung. Ronald hat über seinen Stolz auf Rihannas Leistungen gesprochen.

Geschwister

Rihanna hat zwei Brüder, Rorrey und Rajad Fenty. Rorrey, auch bekannt als Gallest, hat eine Karriere in der Musik verfolgt und Rajad trat gelegentlich in der Öffentlichkeit auf, indem er mit seiner Schwester an Veranstaltungen teilnahm.

Freunde

Melissa Forde

Melissa Forde ist nicht nur eine Freundin, sondern wird oft als „Beste Freundin“ von Rihanna bezeichnet. Sie verbindet eine enge Freundschaft und Melissa hat Rihanna bei verschiedenen persönlichen und beruflichen Meilensteinen begleitet.

Jenn Rosales

Jenn Rosales ist eine langjährige Freundin und diente als persönliche Assistentin von Rihanna. Ihre Freundschaft geht über den beruflichen Bereich hinaus und Jenn war eine unterstützende Präsenz in Rihannas Leben.

Leandra Goodridge

Leandra Goodridge, auch bekannt als Elle, ist eine weitere enge Freundin von Rihanna. Sie wurden zusammen auf Veranstaltungen und im Urlaub gesehen und Elle ist oft in Rihannas engstem Kreis zu sehen.

Partner

Chris Brown:

Rihannas Beziehung zu Chris Brown war einer der am meisten diskutierten Aspekte ihres Privatlebens. Der vielbeachtete Vorfall im Jahr 2009 führte zu ihrer Trennung und die Folgen brachten Diskussionen über häusliche Gewalt in den Vordergrund.

Drake

Die Beziehung zwischen Rihanna und Drake war Gegenstand anhaltender Spekulationen. Ihre musikalischen Kollaborationen, darunter „Work“ und „Work“. und „Wie heißt ich?“ schürte Gerüchte, aber die Art ihrer Verbindung bleibt privat.

Hassan Jameel

Rihannas Beziehung zum saudischen Geschäftsmann Hassan Jameel war relativ privat. Ihre Trennung im Jahr 2020 markierte das Ende einer langfristigen Partnerschaft und Rihanna konzentriert sich seitdem auf ihre Karriere und ihre geschäftlichen Unternehmungen.

Andere Verbindungen

Jay-Z

Jay-Zs Einfluss auf Rihannas Karriere kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Als ihr Mentor und Leiter von Roc Nation nahm er sie für das Label unter Vertrag und verhalf ihr so zu Weltruhm. Ihre professionelle Zusammenarbeit war ein Schlüsselfaktor für ihren Erfolg.

Beyoncé

Rihanna und Beyoncé, zwei Powerfrauen der Musikindustrie, wurden zusammen bei verschiedenen Veranstaltungen fotografiert. Obwohl sie gegenseitigen Respekt teilen, bleibt das Ausmaß ihrer persönlichen Beziehung eher privat.

Mode- und Geschäftskooperationen

Über ihre musikalischen Erfolge hinaus hat Rihanna bedeutende Fortschritte in der Geschäfts- und Modewelt gemacht. Fenty Beauty, ihre Make-up-Linie, wurde für ihre Inklusivität gelobt, und Savage X Fenty, ihre Dessous-Marke, hat traditionelle Schönheitsstandards auf den Kopf gestellt. Die Zusammenarbeit mit Designern wie Manolo Blahnik und Puma hat ihre Vielseitigkeit und ihren Einfluss in der Modebranche unter Beweis gestellt.

Dior-Botschafterschaft

Rihanna war die erste schwarze Frau, die Markenbotschafterin von Dior wurde, was ihren Einfluss nicht nur in der Musik, sondern auch in der Mode- und Schönheitsbranche widerspiegelt.

Philanthropie und Aktivismus

Rihannas Verbindungen erstrecken sich auch auf Philanthropie und Aktivismus. Über ihre Clara Lionel Foundation war sie an zahlreichen Wohltätigkeitsinitiativen beteiligt, darunter Bildungs- und Katastrophenhilfemaßnahmen.

Famous Investors
TOP-20 Founders
Famous Serial Killers
Famous Guitarists
Famous Senators
Famous people Sisters
Famous people Brothers
Famous Entrepreneurs
Famous Racing Drivers and Enthusiasts
Famous Youtubers
Who is the richest Wife?
Who is the richest Husband?
Famous Mexican people
Famous Colombians
Famous Italians
Famous Russians
Famous people from Spain
Famous French celebrities
Famous people from Germany
Who is the richest Businessman?
Famous Scientists
Famous Startup Founders
Famous Painters
Famous book Authors
Famous Inventors
Richest Soccer players
Richest Porn Actors
Famous Photographers
Famous Architects
Richest Comedians
Richest Basketball Players
Top 30 Richest Artists
Richest Bankers
TOP-20 Chefs
Poker Players
TOP-20 DJ
TOP-50 British
Poland: TOP-12
Richest people from Africa
TOP-20 Norwegians
Famous Brazilians
TOP-30 Australia
TOP-30 Israel
TOP-20 Gay
TOP-20 Streamer
TOP-20 Crypto
Vegan & Vegetarian
TOP-17 Feminist
Lesbian Celebrities
Swiss TOP-25
Arab TOP-20
TikTok 2023
Top MMA Fighters 2023
Bill Gates
Donald Trump
Hillary Clinton
Elon Musk
Jeff Bezos
Johnny Depp
Beyonce
Britney Spears
Angelina Jolie
Oprah Winfrey
Jennifer Lopez
Brad Pitt
Madonna
Kim Kardashian
Tom Cruise
Will Smith
Snoop Dogg
Miley Cyrus
Stevie Wonder
Mark Zuckerberg
Lindsay Lohan
John Travolta
Chris Rock
Justin Bieber
Kanye West
Arnold Schwarzenegger
Ellen Degeneres
Stephen King
Justin Timberlake
Tom Hanks
Adam Sandler
Drew Barrymore
Rihanna
Harry Styles
Adele
Billie Eilish
Hailey Bieber
Austin Butler

News archive

2/2024 » 1/2024 » 12/2023 » 11/2023 » 10/2023 » 9/2023 » 8/2023 » 7/2023 » 6/2023 » 5/2023 » 4/2023 » 3/2023 »